Telegärtner N00000A0017 manual

Telegärtner N00000A0017
(1)
  • Number of pages: 2
  • Filetype: PDF
  • Telegärtner Karl Gärtner GmbH * Lerchenstr. 35 * D-71144 Steinenbronn * Tel.: +49(0)7157/125-100 * Fax: +49(0)7157/125-120 * e-mail: [email protected]ertner.com * http://www. Telegaertner.com

    Bedienungsanleitung

    Handcrimpzange PEW 12
    Allgemeines
    Die Handcrimpzange ist nach dem neuesten Stand der Technik und den anerkannten sicherheitstechnischen Regeln hergestellt. Die Zange darf nur in technisch einwandfreiem Zustand sowie
    sicherheits- und gefahrenbewusst benutzt werden und ist nur für den in der Bedienungsanleitung beschriebenen Zweck zu verwenden.
    EINE EIGENMÄCHTIGE VERÄNDERUNG ODER EINE NICHT BESTIMMUNGSGEMÄßE VERWENDUNG DER HANDCRIMPZANGE
    SCHLIEßT EINE HAFTUNG DES HERSTELLERS FÜR DARAUS RESULTIERENDE SCHÄDEN AUS.
    Verwendungszweck
    Mit der Handcrimpzange PEW 12 können unter Einsatz verschiedener Crimpbacken die unterschiedlichsten Crimpkontakte verarbeitet werden.
    Beschreibung
    Die Handcrimpzange PEW 12 besteht aus einer Grundzange mit Stellscheibe und Schnellentriegelung, einem Crimpbackenpaar und Befestigungsschrauben für die Backen. Es ist möglich, die
    Crimpkraft nachträglich zu justieren (siehe auch Punkt „Einstellen der Crimphöhe“). Der Ratschenmechanismus der Handcrimpzange besitzt 6 Raststufen. Erst nach Überwindung der letzten
    Raststufe öffnet die Handcrimpzange automatisch (Prinzip der Zwangsvollendung). Um eine Beschädigung der Crimpbacken bzw. des Verbinders zu vermeiden, kann bei Fehlercrimpung die
    Zange über die Schnellentriegelung vorzeitig geöffnet werden.
    Ein- und Ausbau der Crimpbacken
    Wählen Sie das gewünschte Crimpbackenpaar aus.
    Öffnen Sie die Crimpzange.
    Lösen Sie mittels eines Innensechskantschlüssels die Crimpbackenbefestigungsschrauben M4.
    Ziehen Sie das Crimpbackenpaar nach vorn aus der Zangenführung.
    Setzen Sie das neue Crimpbackenpaar in die Zange, ohne die Feststellschrauben anzuziehen.
    Schließen Sie diese soweit, dass sich Ober- und Unterbacke zentrieren können.
    Ziehen Sie die Feststellschrauben an, während sie die Zange geschlossen halten.
    Befestigen Sie die Crimpbacken.
    Schnellentriegelung der Zwangssperre
    Die Zwangssperre öffnet sich nach Vollendung des Crimpvorganges automatisch.
    Bei einer Unterbrechung des Crimpvorganges müssen zum Öffnen der Zwangssperre
    die Zangenschenkel etwas zusammengedrückt und die Notentriegelung mit
    einem geeignetem Werkzeug (z.B. Schraubendreher, Innensechskantschlüssel,…)
    betätigt werden.
    Einstellung der Crimphöhe
    Die Crimpkraft der Crimp- Systemzange PEW 12 ist vom Werk eingestellt. Die Handkraft im Leerhub beträgt 130 bis 180 N. Die Crimpbacken und Handzange sind so aufeinander abgestimmt,
    dass bei dieser Handkraft eine optimale Crimpung erzeugt wird. Sollte das Crimpergebnis nicht der geforderten Spezifikation des Verbindungsherstellers entsprechen (Crimphöhe,
    Auszugkraft), so kann das folgende Ursachen haben:
    a) Anwendungsbedingter Verscheiß der Zange Nachjustierung der Crimpkraft möglich
    b) Verschlissene Crimpbacken um Schäden zu vermeiden, muss das Crimpbackenpaar ausgetauscht werden.
    Die Crimphöhe sollte regelmäßig durch Fachpersonal der Qualitätskontrolle überprüft und gegebenenfalls wie nachfolgend beschrieben eingestellt werden:
    1) Lösen Sie die Schaftschraube (A) mit einem Schraubendreher.
    2) Wenn Sie die Stellscheibe (B) gegen den Uhrzeigersinn drehen (+), wird eine höhere Crimpkraft und eine kleinere Crimphöhe erreicht.
    3) Drehen Sie die Stellscheibe im Uhrzeigersinn (-), so erhalten Sie eine geringere Crimpkraft und somit eine größere Crimphöhe. Die
    Nachjustierung der Handkraft sollte 180 N nicht überschreiten.
    4) Vor Benutzung der Zange ist darauf zu achten, dass die Stellscheibe ordnungsgemäß durch die Schaftschraube gesichert ist.
    Wartung und Instandhaltung
    Die Zange muss vor Arbeitsbeginn in einem ordnungsgemäßen und sauberen Zustand sein. Crimprückstände sind zu entfernen. Die Gelenke sind regelmäßig mit leichtem Maschinenöl zu ölen
    und vor Verschmutzung zu schützen. Es ist darauf zu achten, dass alle Bolzen durch Sicherungsringe gesichert sind und die Schaftschraube zur Sicherung des Einstellrades fest ist. Die
    Instandhaltung der Zange sollte beim Hersteller erfolgen.
    Schnellwechsel
    Crimpbackenpaar
    Feststellschraube
    für Crimpbacken
    Schnellentriegelung
    Stellscheibe
    Schaftschraube
    Feststellschrauben
    für Crimpbacken
    D B05030A0333a 18.09.2011 © by Telegärtner
Telegärtner N00000A0017

Got a question?

Number of questions: 0

Do you have a question about the Telegärtner N00000A0017 or do you need help? Ask your question here. Provide a clear and comprehensive description of the issue and your question. The more detail you provide for your issue and question, the easier it will be for other Telegärtner N00000A0017 owners to properly answer your question.

View the manual for the Telegärtner N00000A0017 here, for free. This user manual comes under the category Tongs and has been rated by 1 people with an average of a 9.9. This manual is available in the following languages: English. Do you have a question about the Telegärtner N00000A0017? Ask your question here

Telegärtner N00000A0017 specifications

General
Brand Telegärtner
Model N00000A0017
Product Tongs
Language English
Filetype PDF
Technical details
Type Crimping tool
Product colour Black,Silver
Packaging content
Package type Box
show more

Frequently asked questions

Below, you will find the most frequently asked questions about the Telegärtner N00000A0017.

Is your question not listed? Ask your question here